Schnell Abnehmen mit ganz einfachen Methoden!

von Juri am 14. März 2013

Der Sommer steht vor der Tür, die über den Winter und Weihnachten angegessenen Pfunde sollen wieder weichen und den Körper schnell zur sommerlichen Strandfigur zurück bringen. Um schnell abnehmen zu können musst Du nicht zwingend auf geliebtes Essen verzichten. Das Zauberwort lautet „mäßige Dich“.

 

 

 

 

Willst Du schnell abnehmen, gibt es einige Tipps und Tricks, die
es zu beachten gilt. Auf der einen Seite steht eine gesunde und ausgewogene Ernährung ganz weit oben, hungern ist nur ungesund und macht auf die Dauer keine schöne Figur. Auf der anderen Seite nehmen Bewegung und Sport eine entscheidende Rolle ein.

 

Die gesunde Ernährung, mir der Du schnell überschüssige Kilos verlieren kannst. Frische Lebensmittel sind dabei das A und O. Gesunde Fettsäuren, Öle aus kontrollierter Herstellung sowie mageres Fleisch sollten in dem Speiseplan integriert werden.

 

Doch was ist mit Pizza…

Doch was ist mit Pizza und Pasta? Keine Angst, Du musst nicht auf deine Leibspeisen verzichten, wenn Du schnell abnehmen möchtest. Italienisches Essen ist sogar gesund, versuche Dich und Deine Gelüste zu mäßigen und stecke Dir einen Rahmen, was Du am Tag essen kannst.

 

Plane deine tägliche Ernährung. Mehrere kleine Malzeiten sind besser für Dich, Deinen Körper und Dein Hungergefühl, als wenn Du nur drei große Malzeiten isst. Ebenso sind weniger als drei Malzeiten keine gesunde alternative.

 

Das Prinzip der Weight Watchers ist eine gute Ausgangsposition, anhand des empfohlenen Tagesbedarfs an Kalorien kannst Du Dir eine Tabelle erstellen, wie viele Kalorien Du am Tag zu Dir nehmen kannst. Achte dabei darauf, dass wenn Du Dich wenig bewegst, weil Du einen Bürojob hast, nicht einmal ein Auge zudrückst, sondern lieber nur einen halben Schokoriegel isst, wenn es Dich gelüstet. Verbrennst Du am Tag viel Energie bedeutet das nicht, dass Du einen Freifahrtschein für mehr Kalorien pro Tag hast – wähle anstatt dessen, in welcher Form Du Energie zu Dir nimmst.

 

Nach der Bestimmung der täglichen Portion an Kalorien und der Bestimmung der Kalorien, die in den zu sich genommenen Lebensmittelen stecken, kannst Du Dir einen Plan erstellen. Am einfachsten ist das, wenn Du viel Disziplin und jemanden an Deiner Seite hast, der Dich unterstützt. Alleine abnehmen kann frustrierend sein, suche Dir also einen Partner.

 

Gesundes Essen selbst kochen kann zudem viel Spaß bereiten. Suche Dir mit Deinem Abnehm-Partner Rezepte aus, mit denen man schnell abnehmen kann. Anstatt Pizza zu bestellen, kannst Du Dir eine frische Pizza backen und mit Belag Deiner Wahl belegen. Frische Tomaten, Basilikum Gemüse der Saison bieten sich an.

 

Verwendest Du Öl, ob zum Backen, Braten oder im Salat, achte darauf, dass Du gesunde Öle wie Traubenkern Öl, Leinsamöl, Rapsöl oder Distelöl verwendest. Das sonst so gesund geschätzte Olivenöl ist nicht in jeder Qualitätsstufe die richtige Wahl. Achte darauf immer kaltgepresstes extra vergine Öl zu verwenden, dann kannst Du sogar Brustkrebs vorbeugen.

 

Neben der gesunden Ernährung..

Neben der gesunden Ernährung solltest Du natürlich auch Sport treiben, damit Du schnell von Deinen ungewollten Pfunden Abschied nehmen kannst. Um sportlich fit zu sein und ausreichend Ausdauer zu haben, bringt es nichts, wenn Du Dich aushungerst. Wie bereits erwähnt, mehrere kleine Malzeiten sind optimal.

 

Vor dem Sport ist es am besten, wenn Du effektiv energiespendende Lebensmittel zu Dir nimmst. Während dem Sport kannst Du ebenfalls Flüssigkeit, die mit Elektrolyten, Vitaminen und mehr versehen ist, zu Dir nehmen, damit
Deine Muskeln während des Trainings optimal versorgt sind und nicht vorzeitig ermüden. Auf zuckerhaltige Getränke sollte jedoch verzichtet werden.

 

Ein guter Snack, der frisch ist, schmeckt und Energie liefert, ist Obst. Die Auswahl an verschiedenen Obstsorten ist in der heutigen Zeit das ganze Jahr über umfangreich, sodass auch Du ein paar Lieblinge finden wirst, die Dir den Tag versüßen. Ein Apfel, eine Banane oder Ananas sind allseits beliebt, zudem kannst Du über Bananen und andere Obst- und Gemüsesorten auch wichtige Mineralien und Stoffe für die Muskeln zu Dir nehmen.

 

Übertreibe es jedoch nicht. Eine schöne sportlich-schlanke Figur kannst Du nur durch gesundes Abnehmen erreichen. Schnell abnehmen kann man gesund umsetzten, wird in den Köpfen der Meisten jedoch mit Hungern und zu viel Sport assoziiert.

Ernähre Dich gesund, frisch und höre auf Deinen Körper. Verzichte nicht auf Lieblingsspeisen, mäßige Dich jedoch. Unzufriedenheit durch stark eingeschränkte Ernährung führt zu Frust und mindert den Erfolg.

 

{ 0 Kommentare… jetzt einen hinzufügen }

Einen Kommentar hinterlassen


Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: