Richtig schnell Abnehmen – Das nächste Level!

von Juri am 22. Oktober 2012

Jetzt konntest Du mit dieser Seite sehr viele und vor allem nützliche Informationen sammeln um dein Wunschgewicht schon innerhalb sehr kurzer Zeit zu erreichen.

Doch es bringt nichts immer den selben Rhythmus einzuhalten und die gleichen Übungen
auszuführen. Du musst an deine Grenzen hin, wenn Du längerfristige Erfolge sehen möchtest.

Du würdest gern weitere Tipps haben, mit denen Du deine Erfolge weiter optimieren kannst? Dann lese hier die weiteren Tipps, die Dich ins nächste Level katapultieren!
Richtig schnell Abnehmen? Dann aber mit dem richtigen Plan!

 

 

Verlängere Deine Strecke!

Wenn Du bisher immer nur 5 km gelaufen bist, dann ist es an der Zeit die Dosis zu erhöhen, indem Du einfach zwei oder drei Kilometer mehr läufst. Fällt Dir das ebenfalls zu leicht, dann erhöhe die Belastbarkeit und laufe noch längere Strecken.

 

Steigere die Wiederholungszahl

Wenn Du bisher gewohnt warst, 20 Sit-Ups á drei Wiederholungen zu machen und Dir das sogar leicht fällt, dann ist es an der Zeit deinen Körper richtig herauszufordern!
Steigere die Intensität, indem Du mehr Wiederholungen absolvierst oder andere Übungen für den Bauch in Deinen Plan einbaust. Falls Du Dir die Übungen noch einmal anschauen willst, so klicke hier auf den Link.

 

Schreibe Dir deine Werte auf!

Es ist wichtig, dass Du alles schriftlich fest hältst, denn sonst kann es ganz schnell vorkommen, dass Du vergisst wie weit Du mit Deinen Erfolgen bist. Nun stellt sich die Frage wo eine schriftliche Festhaltung Sinn machen würde. Ganz einfach! Beim Krafttraining zum Beispiel:

Notiere Dir die Gewichte die Du benutzt und die Wiederholungszahl der jeweiligen Übung, mit der Du Dich gerade beschäftigst. So ist es leichter für Dich deine Erfolge Schritt für Schritt wahrzunehmen, indem Du zum Beispiel bei der nächsten und auch in den darauffolgenden Trainingseinheiten in der Lage bist mehr Gewicht zu stemmen bzw. mehr Wiederholungen zu absolvieren.

Oder bist Du gerade auf Diät? Super! Notiere Dir am besten gleich deine Mahlzeiten mit, um Dir bewusst zu werden, was Du alles am Tag ist und lass Dir deinen Plan von einem Ernährungsspezialisten analysieren. Vielleicht wird er Dir den ein oder anderen Tipp mitgeben können!

 

 

 

Es ist wichtig, dass Du am Ball bleibst und nicht aufgibst, nur weil Du jetzt dein Wunschgewicht erreicht hast. Ziel ist es nicht, das Wunschgewicht zu erreichen sondern es beizubehalten! Aber auch hier gilt: Übertreib‘ es nicht!


Viele Leute fallen förmlich in eine Art Wahn und vermeiden lebenswichtige Nahrungsmittel aus Angst vor einer möglichen Gewichtszunahme. Zudem wird das Deinen Freunden und Bekannten nach einiger Zeit tierisch auf die Nerven gehen, wenn Du ständig zu allem Nein sagt. Daher mein Tipp: Suche Rat bei einem Spezialisten!

 

Ich hoffe, dass ich Dir mit diesem Artikel helfen konnte, deine Erfolge weiter zu optimieren, um richtig schnell abzunehmen. Falls ja, so teile diesen Artikel, damit auch andere Menschen von diesem Wissen profitieren! Nutze bei Fragen die Kommentarfunktion und ich bemühe mich, Dir schnellstmöglich eine passende Antwort zu liefern!

 

 

 

 

 

 

 

 

{ 2 Kommentare… sie unten lesen oder einen hinzufügen }

Erik November 14, 2012 um 20:58

Hallo Jens!

Freue mich schon auf Deine Testergebnisse. Falls ich meinen Beitrag leisten kann, sag bescheid 🙂

Viele Grüße
Erik

Antworten

Jens Volker November 15, 2012 um 00:21

Vielen Dank! Ich werde gegeben falls darauf zurückkommen 😉

Grüße,

Jens

Antworten

Einen Kommentar hinterlassen


{ 1 trackback }

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: