Body-Mass-Index

 

Der Body Mass Index, kurz BMI genannt, ist eine bedeutende Größe für Wissenschaftler und Ärzte. Viele Menschen haben sich mit dieser Größe schon befasst, freiwillig oder unfreiwillig. 

Der BMI bewertet das Körpergewicht jedes einzelnen Menschen und dient als Warnung für mögliches Über- oder Untergewicht

 

 

 

Der BMI berücksichtigt das Gewicht des Einzelnen, nicht aber die Zusammensetzung des Muskel- und Fettgewebes.

Die Berechnung ist sehr einfach:

Das tatsächliche Gewicht wird durch die Körpergröße ins Quadrat geteilt. Aus dieser Berechnung ergibt sich eine Zahl, die Aufschluss über das Gewicht gibt. 

 

 

Folgende Werte sollen dir als Hilfestellung dienen:

 

< 19    :                     Du bist untergewichtig!

19-25 :                      Normales Gewicht. Keine Auffälligkeiten. Erst ab 25 solltest Du langsam Acht geben!

30 <    :                     Ein Wert, der bereits in die Fettleibigkeit hindeutet.

 

Der Body Mass Index liefet auch bei nicht mehr vorhandenen Gliedmaßen sichere Werte, jedoch keine 100 prozentige Garantie! Falls Du auf der Suche nach einer Lösung bist, so bist Du hier genau richtig!


{ 3 Kommentare… sie unten lesen oder einen hinzufügen }

Shenora Arbesmann Dezember 30, 2012 um 19:04

Hallo zusammen,

mein Name ist Shenora Arbesmann, bin weiblich und 21 Jahre alt und bin leider sehr übergewichtig. Ich habe Anfang 2012 eine Diät gemacht, die mir zwar was gebracht hat aber leider nun leider nicht mehr so anschlägt wie zuvor. Ich bin 1,59 m groß und habe jetzt immer noch ein Gewicht von ca. 100KG. Anfang 2012 hatte ich ein Kampfgewicht von 120KG. Leider habe ich auch nicht mehr all zu viel Zeit um abzunehmen. Ich möchte gerne zwischen 01.01.2013 und 10.01.2013 mit abnehmen anfangen und spätestens am 15.05.2013 mein Wunschgewicht von ca 60KG haben. Ich weis, dass es 40KG sind in 5 Monaten, aber es ist mir sehr wichtig… Ich will einfach den nächsten Sommer mal Schlank erleben.. Könnt ihr mir vielleicht einpaar Tipps geben, wie ich es am Besten und schnellsten schaffe?? Ach ja ich habe auch eine Schilddüßenunterfunktion und nehme L-Thyroxin 150mg.. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt..

Mit freundlichen Grüßen

Shenora Arbesmann

Antworten

Jens Volker Januar 21, 2013 um 16:54

Hallo,

dafür ist doch mein Blog gedacht. Gerne helfe ich Dir. Du kannst hier alle wichtigen Tipps in meinen verschiedenen Artikel nachlesen um möglichst schnell abzunehmen. Desweiteren würde ich dir das Ebook empfehlen, denn es ist nochmal eine Schritt für Schritt- Anleitung mit der es möglich ist innerhalb kurzer Zeit gesund abzunehmen. Viel Erfolg und vor allem Spaß beim Abnehmen!

Grüße,
Jens

Antworten

Barkeeper März 28, 2013 um 09:44

Sorry Leute, aber wenn ihr schon selbst folgendes schreibt: „Der BMI berücksichtigt das Gewicht des Einzelnen, nicht aber die Zusammensetzung des Muskel- und Fettgewebes.“

Dann sollte jedem klar sein, dass der BMI alleine NULL Aussagekraft hat. Jeder der viel Sport macht und Muskelmasse aufbaut wird meist über den „normalen“ BMI liegen, was aber nicht stimmt.

Antworten

Einen Kommentar hinterlassen